Six Sigma White Belt-Qualifizierung - nach Standards der ASQ und ISO13053

Ziele:
Möglichkeiten der Prozessoptimierung kennen lernen und Six Sigma-Projekte unterstützen

Kursdauer:
ca. 2 Stunden

Abschluss:
Six Sigma White Belt-Zertifikat

Preis:
72,70 € (zzgl. MwSt.)

Erweiterungsmöglichkeiten:

  • Six Sigma Yellow Belt
  • Six Sigma Green Belt

Zum Online-Kurs

Mit dem Six Sigma White Belt-Onlinekurs möchten wir Sie gerne zu einer kleinen Reise durch die Welt von Six Sigma einladen. Entdecken Sie die Möglichkeiten, die der Six Sigma-Ansatz bietet, um Kundenanforderungen gerecht zu werden, Ergebnisse zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Erfahren Sie mehr über den Ablauf eines Six Sigma-Projektes und über das leistungsfähige Team, welches hinter dem Optimierungsprozess steht.

Nutzen Sie mit der Qualifizierung zum Six Sigma White Belt-Träger die Chance, Unternehmensprozesse effizient und effektiv zu gestalten und somit qualitativ aufzuwerten.

Upgrademöglichkeit zum Six Sigma Yellow Belt oder Six Sigma Green Belt ist jederzeit möglich. (Weitere Informationen zum Six Sigma-Qualifizierungskonzept finden Sie hier.)

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie in unserem Programmheft_Onlinekurse.

Das Trainingsangebot der EAQC GmbH richtet sich nach den Vorgaben der ASQ (American Society for Quality) und der Norm ISO 13053 (Part 1/2).

Zielgruppe:
Der Online-Kurs richtet sich zum einen an Mitarbeiter, die einen ersten Einblick in die Qualitätswelt und ihre Optimierungsmöglichkeiten/-techniken erhalten möchten oder die an einem Six Sigma-Projekt mitwirken wollen. Es kann aber auch dafür genutzt werden, den Six Sigma-Ansatz/-Gedanken im Unternehmen vorzustellen und somit den Blick auf die unternehmenseigenen Verbesserungspotenziale zu lenken.

Lernziele:

  • Hinterfragen unternehmenseigener Prozesse im Hinblick auf die Verbesserung von Leistungen und die Erfüllung der Kundenanforderungen
  • Kennenlernen der Six Sigma-Projektphasen und -organisation

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Das Abschließen des White Belt-Kurses erfordert das Bearbeiten des Transferprojektes im Arbeitsheft und das Lösen der Transferaufgaben. Sie werden gebeten, sich in die Situation des QM-Beauftragten eines Stuhlherstellers zu versetzen und stellvertretend für diesen verschiedene Aufgaben zu lösen.

Das Arbeitsheft steht Ihnen zum Download zur Verfügung und dient dazu, das erworbene Wissen an einem Beispiel anzuwenden.

Hilfsmittel für die praktische Six Sigma-Arbeit

Nutzen Sie unsere Praxistools, um das Wissen aus der Qualitätswelt auch anzuwenden. Denn wie Goethe einst schon sagte: „Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“

a

Zertifiziertes Teammitglied von Six Sigma-Projekten werden

Werden auch Sie zu einem zertifizierten Teammitglied von Six Sigma-Projekten und tragen Sie durch das Anwenden der erlernten Techniken zu dessen Erfolg und zur Beseitigung der Problemursachen bei oder eignen Sie sich einzelne Qualitäts- und Leantechniken für die gezielte Anwendung am Arbeitsplatz an. Mehr zum Six Sigma-Rollenkonzept erfahren Sie hier.

Ausgewählte Lean- und Six Sigma-Techniken aneignen

Lernen auch Sie in unseren Trainings die verschiedenen Qualitätstechniken kennen, die die internen Prozesse eines Unternehmens genauer untersuchen.

Weitere Trainingsangebote

Um Kundenanforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer optimalen Ausrichtung von Geschäftsprozessen sowie einer Unternehmenskultur, in der Qualitätswerte gelebt werden. Neben der Prozessoptimierung in der Produktion und Administration gelingt es mit unseren Trainings auch steuernd in Entwicklungsprozesse einzugreifen, um Designmängel von Anfang an zu vermeiden.