Six Sigma Black Belt-Qualifizierung - nach Standards der ASQ und ISO13053

Ziele:

  • Weiterqualifizierung von Six Sigma Green Belts zu Black Belts
  • Befähigung zum Leiten von schwierigen und komplexen Six Sigma-Projekten

Ausbildungsumfang:

  • 10 Schulungstage
  • 1 weiteres Six Sigma-Projekt
  • Mehrstündige Abschlussprüfung
  • Qualifikationsdauer: bis zu 1 Jahr

Voraussetzung:
Six Sigma Green Belt-Zertifikat

Abschluss:
Six Sigma + LEAN Black Belt-Zertifikat

Preisstaffelung (zzgl. MwSt.) – inkl. Verpflegung und Lehrmaterial:

  • eLearning ab 2018 hier bei uns
  • Seminar: 4.950,-€
  • Refresh ab 2018 hier bei uns
  • Inhouse: auf Anfrage

Erweiterungsmöglichkeiten:
Design for Six Sigma-Ausbildung

Eine fehlerfreie Produktion und effiziente Fertigungsprozesse sind wesentliche Komponenten des wirtschaftlichen Unternehmenserfolgs.

Sollen Problemlösungen entwickelt werden, um innerbetriebliche Prozesse zu optimieren, ist Six Sigma die effizienteste Methode dafür. Sie gibt den Unternehmen ein systematische Projektmanagement, aber auch klassische Qualitäts- und Lean-Techniken an die Hand, mit deren Hilfe das Beste aus jedem Unternehmensbereich und jedem Prozess herausgeholt werden kann. Ziele sind dabei, Terminvorhersagen besser einzuhalten, Prozessschwankungen zu eliminieren, Ausschuss zu reduzieren, um somit den Kundenanforderungen gerecht zu werden, diese zufriedenzustellen und langfristig zu binden.

Durch die Six Sigma + LEAN Black Belt-Qualifizierung zum Projektleiter für schwierige und komplexe Six Sigma-Projekte verfügen Sie über fortgeschrittenes statistisches KnowHow und verstehen es, die einzelnen Qualitäts- und Lean-Techniken in den verschiedenen Projektphasen gezielt einzusetzen, das Projektteam im Vorfeld zusammenzustellen und für die vollständige Umsetzung der Projektphasen zu sorgen – Immer mit Blick auf den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen des Projektes und die Verankerung im Unternehmen. Die beiden Six Sigma-Projekt, welche parallel zum Lehrgang bearbeitet werden müssen, bringen das Wissen direkt zur Anwendung.

Leisten Sie als qualifizierter Six Sigma + LEAN Black Belt-Träger aktive Unterstützung zur Optimierung der Unternehmensprozesse und -produkte!

Weitere Informationen zum Six Sigma-Qualifizierungskonzept finden Sie hier.

Die Trainingsinhalte sind konform mit den Standards der ASQ (American Society for Quality) und ISO 13053

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Prozessingenieure und Führungskräfte, die bereits zertifizierte Green Belt-Träger sind und nun schwierige und komplexe Six Sigma-Projekte leiten und so einen aktiven Beitrag zur Prozessoptimierung im Unternehmen leisten wollen.

Lernziele:

  • Wie man Six Sigma Prozesse erfolgreich führt
  • Statistische Kniffe für die Bearbeitung der „harten Nüsse“
  • Organisatorische Voraussetzungen für die Etablierung und Aufrechterhaltung einer unternehmensweiten Six Sigma-Entfaltung

Der Lehrgang setzt die Six Sigma Green Belt-Qualifizierung voraus.

Unser Trainingskonzept bringt Mitarbeiter zusammen, erlaubt das Arbeiten in Gruppen, ermöglicht Lernen durch Anwendung, aber bringt das Wissen bei Bedarf auch direkt an den Arbeitsplatz – unabhängig von Ort und Zeit.

Transferprojekte im Seminar:

  • Übungen: Einzelarbeit und Arbeit in Klein- und Großgruppen
  • Planspiele: Haptische Praxisübungen anhand eines Fallbeispiels
  • Feedbackrunden: Interaktiver Austausch der Teilnehmer untereinander und Reflexion mit dem Trainer

Unsere Trainingsvarianten für Ihre Prozessoptimierung

Das Trainingsangebot der EAQC GmbH richtet sich nach den Vorgaben der ASQ (American Society for Quality) und der Norm ISO 13053 (Part 1/2).

Seminartermine: in Planung
Seminarort: 79423 Heitersheim (Breisgau)
Abschluss: Six Sigma + LEAN Black Belt-Zertifikat
Preis: 4.950,- € (zzgl. MwSt.) – incl. Verpflegung und Lehrmaterial

Melden sich weitere Personen aus Ihrem Unternehmen an, so erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10% Rabatt.

Details zu den Seminarinhalten finden Sie in unserem Programmheft.
Für ausführliche Informationen zum Seminar können Sie uns gerne kontaktieren.

Wir bringen die Six Sigma-Welt auch in Ihr Unternehmen, in Ihre Prozesse zu Ihren Mitarbeitern. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Dauer der Schulung: individuell zu vereinbaren (abhängig von gewählter Variante)
Abschluss: Six Sigma + LEAN Black Belt-Zertifikat
Preis: Auf Anfrage

Vereinbaren Sie einen verbindlichen Vororttermin mit einem unserer Experten. Daraufhin können wir Ihnen ein detailliertes Angebot erarbeiten.






* Pflichtfelder

a

Hilfsmittel für die praktische Six Sigma-Arbeit

Nutzen Sie unsere Praxistools, um das Wissen aus der Qualitätswelt auch anzuwenden. Denn wie Goethe einst schon sagte: „Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“

a

Zertifiziertes Teammitglied von Six Sigma-Projekten werden

Werden auch Sie zu einem zertifizierten Teammitglied von Six Sigma-Projekten und tragen Sie durch das Anwenden der erlernten Techniken zu dessen Erfolg und zur Beseitigung der Problemursachen bei oder eignen Sie sich einzelne Qualitäts- und Leantechniken für die gezielte Anwendung am Arbeitsplatz an. Mehr zum Six Sigma-Rollenkonzept erfahren Sie hier.

Ausgewählte Lean- und Six Sigma-Techniken aneignen

Lernen auch Sie in unseren Trainings die verschiedenen Qualitätstechniken kennen, die die internen Prozesse eines Unternehmens genauer untersuchen.

Weitere Trainingsangebote

Um Kundenanforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer optimalen Ausrichtung von Geschäftsprozessen sowie einer Unternehmenskultur, in der Qualitätswerte gelebt werden. Neben der Prozessoptimierung in der Produktion und Administration gelingt es mit unseren Trainings auch steuernd in Entwicklungsprozesse einzugreifen, um Designmängel von Anfang an zu vermeiden.