Wertschöpfende Prozesse stärken

Wertstromdesign-Experte

Ziele:
Prozesse, Informations- und Materialfluss verstehen und optimieren

Ausbildungsumfang:

  • 2 Schulungstage (09.00-17.00 Uhr)
  • Abschlussprüfung

Abschluss:
Zertifikat

Preis:
895,- € (zzgl. MwSt.) – inkl. Verpflegung und Lehrmaterial

Lean-Management umfasst alle Methoden, Denkweisen und Werkzeuge, die einem Unternehmen zur Verfügung stehen, um ihre Prozesse zu optimieren. Lean-Management zielt darauf ab, eine prozessorientierte Unternehmensführung mit höchster Effizienz, sowie eindeutig definierte Prozesse und Abläufe zu gestalten.

Im Rahmen dieser Ausbildung lernen Sie das Wertstromdesign kennen, welches alle Abläufe eines Unternehmens gemäß ihrem Material- und Informationsfluss veranschaulicht und zwischen wertschöpfenden und nicht-wertschöpfenden Prozessen bzw. Prozessschritten unterscheidet.

Jegliche Art von „Verschwendung“ wird nach dem Lean-Ansatz strukturiert analysiert und entsprechend reduziert. Um Lagerbestände gering zu halten und Flüsse zu optimieren wird nach dem Pull-Prinzip vorgegangen, welches sich an dem Toyota Production System (TPS) orientiert.

Werden auch Sie ein Teil der Organisationen, die gemäß dem Lean-Ansatz kontinuierlich an der Verbesserung Ihrer Prozesse arbeiten und sich so auch unter erschwerten Wettbewerbsbedingungen langfristig behaupten. 

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Projektmanager sowie an Mitarbeiter aus dem Qualitätswesen, der Entwicklung und der Produktion.

Lernziele:

  • Werkzeuge und Konventionen der Wertstrom- / Prozessgestaltung kennenlernen und anwenden
  • Wertschöpfende und nicht-wertschöpfende Aktivitäten unterscheiden
  • Abläufe in Richtung konsequenter Kundenorientierung (Pull-Fluss) ausrichten und Verschwendungen reduzieren
Interesse an Prozess- und Ablaufoptimierung, Qualitätssteigerung und Ergebnisverbesserung
Unser Trainingskonzept bringt Mitarbeiter zusammen, erlaubt das Arbeiten in Gruppen, ermöglicht Lernen durch Anwendung, aber bringt das Wissen bei Bedarf auch direkt an den Arbeitsplatz – unabhängig von Ort und Zeit.

Transferprojekte im Seminar:

  • Übungen: Einzelarbeit und Arbeit in Klein- und Großgruppen
  • Planspiele: Haptische Praxisübungen anhand eines Fallbeispiels
  • Feedbackrunden: Interaktiver Austausch der Teilnehmer untereinander und Reflexion mit dem Trainer

Unsere Trainingsvarianten für Ihre Prozessoptimierung

Seminartermine: in Planung
Seminarort: 79423 Heitersheim (Breisgau)
Abschluss: Zertifikat Wertstromdesign-Experte
Preis: 895,-€ (zzgl. MwSt.) – inkl. Verpflegung und Lehrmaterial

Melden sich weitere Personen aus Ihrem Unternehmen an, so erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10% Rabatt.

Details zu den Seminarinhalten finden Sie in unserem Programmheft.
Für ausführliche Informationen zum Seminar können Sie uns gerne kontaktieren.

Wir bringen den Lean-Ansatz auch in Ihr Unternehmen, in Ihre Prozesse zu Ihren Mitarbeitern. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Dauer der Schulung: 2 Tage
Abschluss: Zertifikat Wertstromdesign-Experte
Preis: Auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam Produkte aufwerten und Qualität erhalten!






* Pflichtfelder

Hilfsmittel für die praktische Lean-Arbeit

Nutzen Sie unsere Praxistools, um das Wissen aus der Lean-Welt auch anzuwenden. Denn wie Goethe einst schon sagte: „Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“

Unsere Lean-Lehrgänge in der Übersicht

Lernen auch Sie in unseren Trainings die verschiedenen Lean-Techniken kennen, um Verschwendungen zu reduzieren und Prozesse wertschöpfend zu gestalten.

Weitere Trainingsangebote