Werden mehr Produkte hergestellt als der Kunde verlangt, können diese veralten und verlorengehen.

8 MUDAs - Theorie der Verschwendungen

Ob der Mitarbeiter auf etwas wartet, oder die Maschine auf den Mitarbeiter, Wartezeiten sind immer verlorene Zeiten.

8 MUDAs - Theorie der Verschwendungen

Werden Fertigungsprozesse im Blick behalten und regelmäßig angepasst, bleibt den Mitarbeitern mehr Zeit qualitativ hochwertige Produkte zu erzeugen.

8 MUDAs - Theorie der Verschwendungen

Ziel:
Verschwendungen im Unternehmen aufzeigen und minimieren/vermeiden, um unternehmenseigene Prozesse und Produkte aufzuwerten.

Kursdauer:

  • Online-Kurs ca. 45 Minunten (+ unbestimmte Zeit für Anwendung im Unternehmen)
  • Inhouse-Schulung ca. 1 Tag

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Preis (zzgl. MwSt.):

  • Online-Kurs 67,50 €
  • Inhouse-Schulung auf Anfrage

In jedem Unternehmen und in jeder Institution gibt es einen oder mehrere nicht effiziente Prozesse, die für die eigentliche Arbeit unnötig sind, die Durchlaufzeit erhöhen und Kosten verursachen, für die der Kunde nicht zahlt.

Erfahren Sie in diesem Kurs, welche Verschwendungsarten (MUDAs) es gibt, woran diese zu erkennen sind und was dagegen unternommen werden kann.

Begeben auch Sie sich mit diesem Kurs auf die Suche nach Verschwendungen und tragen Sie so zur Aufwertung Ihrer Prozesse und Produkte bei.

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie in unserem Programmheft_Onlinekurse.

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich zum einen an einzelne Mitarbeiter, aber auch an ganze Unternehmen bzw. Abteilungen, die den Lean Management-Ansatz bei sich integrieren und so unternehmenseigene Prozesse und Produkte aufwerten wollen.

Lernziele:

  • Kennenlernen der Verschwendungsarten und deren Auswirkungen
  • Erlernen der Möglichkeiten, wie Verschwendungen minimiert werden können
  • Suchen und Aufzeigen von Verschwendungen in eigenen Unternehmensprozessen
  • Einordnen der Verschwendungslehre im Lean Management-Ansatz

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Unser Trainingskonzept bringt Mitarbeiter zusammen, erlaubt das Arbeiten in Gruppen, ermöglicht Lernen durch Anwendung, aber bringt das Wissen bei Bedarf auch direkt an den Arbeitsplatz – unabhängig von Ort und Zeit.

Praxisanteil im Seminar/bei Inhouse-Schulung:

  • Übungen: Einzelarbeit und Arbeit in Klein- und Großgruppen
  • Planspiele: Haptische Praxisübungen anhand eines Fallbeispiels
  • Feedbackrunden: Interaktiver Austausch der Teilnehmer untereinander und Reflexion mit dem Trainer

 

Transferaufgabe und Begleitmaterial zum eLearning-Kurs:

Stellvertretend für einen Produktionsleiter bzw. Abteilungsleiter dürfen Sie in diesem eLearning-Kurs entscheiden, was im Falle verschiedener nicht effizienter Prozesse getan werden sollte.

Um das Lernprogramm final abzuschließen, müssen Sie das erlernte Wissen an Ihrem eigenen Arbeitsplatz anwenden und die Prozesse Ihres Unternehmens kritisch prüfen, bis Sie eine Art der Verschwendung beobachtet bzw. entdeckt haben. Der mitgelieferte Fragenkatalog bietet hier eine Hilfestellung. Wurde dieser befüllt, erhalten Sie schließlich ein Lösungswort, welches für das Abschließen des Lernprogramms notwendig ist.

Begleitmaterial:

  • WIP-Kapazitätsberechnung
  • Fragenkatalog zum Bestimmen von Verschwendungen im eigenen Unternehmen

Zu den Online-Kursen

Unsere Trainingsvarianten für Ihre Prozessoptimierung

Details zum Programm:
Stellvertretend für einen Produktionsleiter bzw. Abteilungsleiter dürfen Sie in diesem eLearning-Kurs entscheiden, was im Falle verschiedener nicht effizienter Prozesse getan werden sollte.
Um das Lernprogramm final abzuschließen, müssen Sie das erlernte Wissen an Ihrem eigenen Arbeitsplatz anwenden und die Prozesse Ihres Unternehmens kritisch prüfen, bis Sie eine Art der Verschwendung beobachtet bzw. entdeckt haben. Der mitgelieferte Fragenkatalog bietet hier eine Hilfestellung. Wurde dieser befüllt, erhalten Sie schließlich ein Lösungswort, welches für das Abschließen des Lernprogramms notwendig ist.

Begleitmaterialien (als Download-Dateien): Fragenkatalog, WIP-Kapazitätsberechnung

Varianten: 8 MUDAs in der Administration, 8 MUDAs in der Produktion

Kursdauer: ca. 45 Minuten

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Preis: 67,50 € (zzgl. MwSt.)

Wir bringen die Lehre der 8 MUDAs auch in Ihr Unternehmen, in Ihre Prozesse, zu Ihren Mitarbeitern.

Dauer der Schulung: 1 Tag
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Preis: Auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam Produkte aufwerten und Qualität erhalten!






* Pflichtfelder

Hilfsmittel für die praktische Lean-Arbeit

Nutzen Sie unsere Praxistools, um das Wissen aus der Qualitätswelt auch anzuwenden. Denn wie Goethe einst schon sagte: „Wir behalten von unseren Studien am Ende doch nur das, was wir praktisch anwenden.“

Unsere Lean-Trainings in der Übersicht

In unseren Trainings erhalten Sie nicht nur Einblick in das Lean-Konzept selbst, sondern erfahren auch, wie es anderen Unternehmen gelungen ist, dieses bei sich einzuführen, die Qualität ihrer Produkte zu steigern und Kunden zufriedenzustellen.