Fehler-Möglichkeiten und Einfluss-Analyse Wiederholung von Designmängeln vermeiden

FMEA-Experte

Neu: Sommerpreise gegen das Sommerloch, nur 625,- Euro pro Seminar

Ziel:
Verhindern von wiederholten Designmängeln bei neuen Produkten und Prozessen

Ausbildungsumfang:
2 Schulungstage (09.00 bis 17.00 Uhr)

Abschluss:
Zertifikat

Preis:
895,- €
624,- € (zzgl. MwSt.) – inkl. Verpflegung und Lehrmaterialien

Erweiterungsmöglichkeit:
FMEA-Moderator

FMEA ist eine Methode, um potentielle Schwachstellen zu erkennen und vorbeugend entgegen zu wirken. Um Fehler in einer frühen Phase zu identifizieren, sollte die FMEA bereits in der Design- bzw. Entwicklungsphase neuer Produkte oder Prozesse angewendet werden. Eine systematische Vorgehensweise verhindert hier die Wiederholung von Designmängeln.

Die Qualität einer FMEA und der daraus resultierenden Folgeaktionen hängt in entscheidendem Maße von der Teamzusammensetzung und des Teamzusammenspiels ab. Um dabei das bestmögliche Ergebnis zu erzielen ist die Leitung, bzw. der Moderator einer FMEA-Sitzung besonders gefordert.

Nutzen auch Sie FMEA als Optimierungsinstrument und verhindern Sie die Wiederholung von Fehlern!

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter aus dem Qualitätswesen sowie aus der Entwicklung und Produktion.

Lernziele:

  • FMEA als Optimierungsinstrument zur Risikominimierung einzusetzen
  • Regeln zur Erstellung einer FMEA kennenlernen und anwenden
  • Die richtigen Schlüsse aus einer FMEA ziehen
  • Entscheidungshilfen für den sinnvollen Einsatz einer FMEA kennenlernen
Interesse an Prozess- und Ablaufoptimierung, Qualitätssteigerung und Ergebnisverbesserung
Unser Trainingskonzept bringt Mitarbeiter zusammen, erlaubt das Arbeiten in Gruppen, ermöglicht Lernen durch Anwendung, aber bringt das Wissen bei Bedarf auch direkt an den Arbeitsplatz – unabhängig von Ort und Zeit.

Transferprojekte im Seminar:

  • Übungen: Einzelarbeit und Arbeit in Klein- und Großgruppen
  • Planspiele: Haptische Praxisübungen anhand eines Fallbeispiels
  • Feedbackrunden: Interaktiver Austausch der Teilnehmer untereinander und Reflexion mit dem Trainer

FMEA Boot Camp: 11./12.08.2017 Fr 15:00 - 20:00 und Sa 8:30 - 16:30, 624,- Euro (Netto)FMEA Expert: 24./25.08.2017 Do/Fr von 9:00-17:30, 624,- Euro (Netto)


Unsere Trainingsvarianten für Ihre Prozessoptimierung

Seminartermine: in Planung
Seminarort: 79423 Heitersheim (Breisgau)
Abschluss: Zertifikat
Preis: 895,-€ (zzgl. MwSt.) – inkl. Verpflegung und Lehrmaterial

Melden sich weitere Personen aus Ihrem Unternehmen an, so erhalten Sie ab der zweiten Buchung 10% Rabatt.

Details zu den Seminarinhalten finden Sie in unserem Programmheft.
Für ausführliche Informationen zum Seminar können Sie uns gerne kontaktieren.

Wir bringen den FMEA-Ansatz auch in Ihr Unternehmen, in Ihre Prozesse zu Ihren Mitarbeitern. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Dauer der Schulung: 2 Tage
Abschluss: Zertifikat
Preis: Auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns gemeinsam Produkte aufwerten und Qualität erhalten!






* Pflichtfelder

Ausgewählte Lean- und Qualitäts-Techniken aneignen

Lernen auch Sie in unseren Trainings die verschiedenen Qualitätstechniken kennen, die die internen Prozesse eines Unternehmens genauer untersuchen.

Weitere Trainingsangebote

Um Kundenanforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer optimalen Ausrichtung von Geschäftsprozessen sowie einer Unternehmenskultur, in der Qualitätswerte gelebt werden. Neben der Prozessoptimierung in der Produktion und Administration gelingt es mit unseren Trainings auch steuernd in Entwicklungsprozesse einzugreifen, um Designmängel von Anfang an zu vermeiden.